Tag 2 mit den Welpen

Auch am 2. Tag geht es der ganzen Bande sehr gut. Die Welpen trinken fleissig und nehmen an Gewicht zu.  Es wird kräftig um die beste Zitze gestritten, gemurrt, gesungen und natürlich ganz viel gekuschelt. Ich könnte den gesamten Tag nur schauen und staunen. Hier ein paar Impressionen. 

Jeder Welpe, der nicht ganz nah bei Mama ist, wird genau im Auge behalten
Lecker war’s – kleine Milchschnauze
Kuscheln mit der Nanny ist auch schön – die putzt nicht ständig !
So geht’s auch – solange nur genug Geschwister dabei sind
Daya mit Ihrer Erstgeborenen – die kleine nennen wir nur den Vampir, weil sie immer die Erste an der Zitze ist und diese auch lautstark verteidigt
Auch Yoga wird schon praktiziert – hier „der sich streckende Hund“

Gleich ist es allerdings mit der Ruhe vorbei – es folgt die tägliche Gewichtskontrolle der Kleinen und auch etwas Krallenschneiden ist schon nötig, denn die winzigen Krallen sind schon sehr scharf.

Das wiegen war sooo anstrengend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.