A – Wurf 2017

Zu Beginn hatten die Welpen noch keine Namen – die haben wir später ausgesucht und sie bis dahin nach der Farbe der Halsbänder benannt.

Die neugeborenen Welpen waren weiß – die Flecken sind in den ersten 14 Tagen entstanden und haben sich dann noch bis zu einen Jahr lang verstärkt.

Daya mit 10 Dalmatinerwelpen

Und hier sind sie (in der Reihenfolge der Geburt und in Klammern die Farben der Haarbändchen, die sie nach der Geburt trugen):

Fräulein Pink – unsere künftige Zuchthündin Amal von der Ambacher Höhe

Fräulein Rosa

Fräulein Türkis (vorher Dunkelgrün)

Fräulein Rot (vorher Dunkelblau)

Fräulein Gelb (vorher Blau-Lila)

Herr Dunkelblau (vorher Hellblau)

Fräulein Orange (vorher Rosapunkte)

Herr Dunkelgrün (vorher Blau-Weiß)

Fräulein Lila (vorher Lilapunkte)

Herr Neongrün (vorher Hellgrün)

Und hier gibt es Informationen zur Wurfstätte.