Fotos Welpen

Daya und Ihre Erstgeborene geniessen die letzten Sonnenstrahlen.
Eine perfekte Courbette – Fräulein Orange könnte glatt in der Wiener Hofreitschule antreten. 
Fräulein Türkis ist vor dem Trubel auf´s Sofa geflüchtet und direkt eingeschlafen.
Zwei entspannt auf dem Wackelbrett – Fräulein Türkis und Herr Dunkelblau

 

Kuscheln mit Daya´s Züchterin.
Schnell hinter der Mama her – da muss was spannendes sein.
Wer ist hier wohl der Stärkere ??
Zähne haben sie ganz ordentliche – die Kleinen !!
Fräulein Türkis lässt sich einiges einfallen, um an die Rindersehne von Fräulein Gelb heranzukommen.
Papa Campino mit Töchterchen Fräulein Orange.
Fräulein Rot hat zuerst das Bällebad umgepflügt und ist dann eingeschlafen.
Mit diesem tollen Schaf, das eine zukünftige Besitzerin den Welpen mitgebracht hat, lässt sich super zerren.
Fräulein Türkis ganz souverän auf dem Wackelbrett.
Wer ist hier die Stärkere ? Fräulein Lila und Rosa.
Fräulein Rot und Herr Dunkelgrün nutzen das schattige Plätzchen im Dreck- netterweise sind Dalmatiner selbstreinigend !
Im kühlen Sand lässt es sich bei den Temperaturen gut aushalten.
Fotografieren wird immer mehr zur Herausforderung… Herr Dunkelgrün zerrt am Kameraband
Wer guckt denn da raus ?
Herr Dunkelgrün ist eingenickert
Fräulein Türkis ganz mutig auf dem Wackelbrett.
Herr Neongrün testet das neue Outdoorkissen.

 

Fräulein Pink hat hier ihre Schwester Fräulein Rot zugedeckt
Mama ist doch die Beste 😉
Was machst Du denn da oben ?
Fräulein Türkis trifft auf türkisfarbenes Plüschi
Zuviel Spielsachen ??? Wer, wir ???? QUATSCH !!!

 

Was dauert das denn so lange – komm endlich mit dem Essen rüber !
Geht doch !
ATTACKE !!!!!!
ein etwas stürmisches Küsschen für den kleinen Bruder 😉
Dalmischlafidylle
Herr Dunkelgrün noch nicht ganz zurück in der Wurfbox.
Fräulein Rot mit elegant gekreuzten Pfoten
Herr Dunkelblau behält seine Schlafposition bei – auch ausserhalb der Wurfbox.
Die zwei Schwestern drücken ihren Bruder platt.
Küsschen für die Schwester
Daya und der kleine Vampir sind total k.o.
Herr Dunkelgrün und Fräulein Gelb im Dalmistapel

 

Nein – nicht schon wieder ein Foto !!!!
Fräulein Lila hat en kleines Herzchen auf dem Kopf.
Die totale Erschöpfung – Herr Dunkelblau
Herr Neongrün trinkt am liebsten auf dem Rücken
Herr Neongrün – ganz relaxed auf dem Hundebein
Was Fräulein Türkis Daya wohl erzählt ?
Pfotenvergleich
Fräulein Pink nutzt ihre Schwester Fräulein Gelb als Kopfkissen
An diesem Welpenspielzeug konnte ich heute nicht vorbeigehen – Daya hat es sich aus der Einkaufstasche geklaut und wollte es nicht mehr hergeben 😉

Fräulein Orange will hoch hinaus
Fräulein BlauLila Meliert hat sich ein kuscheliges Plätzchen gesucht.
Schwesternliebe

 

Fräulein Pink und Gelb zeigen stolz ihre pigmentieren Ballen
Fräulein Rosa hat es sich bei Mama gemütlich gemacht
Ein Bild mit Seltenheitswert – die Welpen trinken gesittet nebeneinander und nicht in einem wilden Haufen übereinander

 

 

Fräulein Dunkelblau mag ungewöhnliche Schlafpositionen….
….während Fräulein Blau-Lila es lieber kuschelig mag
Ausgeschlafen geht Frau Dunkelblau auf Klettertour
Herr Hellblau ist soooooo müde
Fräulein Dunkelgrün und Rosa-Punkte unermüdlich an der Zitze während alle anderen schon eingeschlafen sind
Fräulein Pink und ihr Bruder Herr Hellgrün
Wenn’s denn so bequemer ist…
Fräulein Pink mogelt sich noch schnell zu den hinteren Zitzen
Fräulein Dunkelgrün-Punkte ist an Mamas Pfote eingeschlafen
Nach der Milchmahlzeit sind alle müde
Kuscheln mit Tochter Fräulein Rosa-Punkte
Dalmistapel
Einer geht immer noch drauf !
Fräulein Rosa
Kuscheln mit der Plüsch-Nanny
Bei Mama ist es doch am schönsten

9 Antworten auf „Fotos Welpen“

  1. Ich freue mich riesig, dass mein Bruder und seine Familie bald wieder einen Buben herumtoben haben werden. Vielen Dank für diese wundervolle Fotodokumentation. Ich schaue mir jeden Tag das Tagebuch an und kann nicht genug davon bekommen. Man sieht, wie viel Liebe und Freude in der Dalmiaufzucht steckt.

  2. Wir freuen uns schon riesig auf einen Treff, mit unserer zukünftigen Dalmi Lady.
    Die kleinen sind topp.
    Ein Kompliment an die Züchterin Frau Quanz und Ihren wunderbaren Dalmatinern.
    Da steckt Liebe und Herz dahinter,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.